• 04Jan

    Preview: Fertige Figuren

    Hier gibt es mittlerweile die neuen überarbeiteten Figuren zu sehen

    Bevor ich zum letzen Teil der Urban Toy-Doku komme, hier vorab schonmal ein paar Impressionen der fertigen Figuren inklusive Verpackung…die  jetz kürzlich zu Weihnachten unterm Baum gelandet sind ;) …

    Hier die Verpackung im Enstehungsprozess. Sie ist aus Tonkarton. Das Logo Sowie etwaige Beschriftung die man hier noch nicht sieht ist per Siebdruck aufgedruckt.
    Hier die fast fertig bemalten Figuren. Verwendet habe ich dazu die normalen Citadel Acrylfarben von Games Workshop. Da ich die Farben auch benutze um Miniaturen zu bemalen und auch schona ndere getestet habe, kann ich sagen dass ich sie bisher am besten finde. Sie decken gut (Grundierung vorrausgesetzt) und trocknen sehr schnell. Aber bei farben scheiden sich die Geister, also guckt selber womit ihr am meisten zufrieden seid.
    So hier das Endergebnis. Wie man sieht hat alles noch Ecken und Kanten. Aber ist halt auch D.I.Y. :) .Ohne hier die obligatorische Ausrede nehmen zu wollen, ist es mit zudem nicht gelungen die Wirkung der Figuren in ein Foto einzufangen. Sie sind 5,5cm x 2,5cm groß, wodurch die Farbe im Original auch nicht so unsauber wirkt wie hier in der Großaufnahme.
    So hier noch das Ganze im Gesamtbild mit fertiger Verpackung.

    Zu den Bildern (v.l.n.r.):

    (1) Hier die Verpackung im Enstehungsprozess. Sie ist aus Tonkarton. Das Logo sowie etwaige Beschriftung (die man hier noch nicht sieht) ist per Siebdruck aufgebracht.

    (2) Hier die fast fertig bemalten Figuren. Verwendet habe ich dazu die normalen „Citadel“ – Acrylfarben von „Games Workshop“. Da ich die Farben auch benutze um Miniaturen zu bemalen und auch schon andere getestet habe, kann ich persönlich sagen, dass ich sie bisher am besten finde. Sie decken gut (Grundierung vorrausgesetzt) und trocknen sehr schnell. Aber bei Farben scheiden sich eh die Geister, also guckt selber womit ihr am meisten zufrieden seid.

    (3) So hier das Endergebnis. Wie man sieht hat alles noch Ecken und Kanten. Aber ist halt auch D.I.Y. :) .Ohne hier die obligatorische Ausrede nehmen zu wollen, ist es mit zudem nicht gelungen die Wirkung der Figuren in ein Foto einzufangen. Sie sind 5,5cm x 2,5cm groß, wodurch die Farbe im Original auch nicht so unsauber wirkt, wie hier in der Großaufnahme.

    (4) Und nochmal das Ganze im Gesamtbild mit fertiger Verpackung.

Diskussion - 6 Beiträge

  1. 27. Januar 2012 um 00:16 Uhr

    Wow, gefällt mir! Gibt es auch Stifte mit denen man sowas bemalen kann? Ich kann mit Pinseln überhaupt nicht umgehen und habe hier eine Vinyl Figur aus ModNationRacers liegen die ich gerne bemalen würde. Wäre cool wenn du Tipps hättest!

    • 27. Januar 2012 um 01:10 Uhr

      Hey, Danke ;D!

      Ja gibt es auch. Für Vinyl eignen sich zum Beispiel „Posca“ Lack bzw. Paint Marker. Die sind allerdings etwas teurer. Ansonsten gehen natürlich auch handelsübliche Paint Marker von „Edding“ oder den günstigeren Konkurrenzprodukten aus dem Kreativbedarf. Es erfordert allerdings auch hier einige Übung um sauber damit zu arbeiten. Wie bei Acrylfarben auch, muss man bei größeren Flächen oftmals zweimal drüber gehen, damit die Farbe sitzt.

      Bei großen Flächen ist es zudem kein Problem auch mit Sprühfarbe (ich habe mit „Molotow“ von „Belton“ gute Erfahrungen gemacht) vorzuarbeiten. Das erleichtert das ausfüllen großer Flächen ungemein und schont die Stifte. Hier kannst Du eine Figur sehen bei der ich mit Sprühfarbe gearbeitet habe: http://dropser.de/site/2011/12/own-stuff-custom-munny-2/

      Ich hoffe ich konnte etwas helfen ;)

  2. 7. April 2010 um 08:45 Uhr

    wow, schicke verpackung, wann gibts die dinger im laden? ;)

    • 7. April 2010 um 16:49 Uhr

      Hehe…schön wär’s ja. Mal sehen was bei Zeiten bei den bereits besagten Versuchen mit „Super Sculpey“ herauskommen wird. Dir sei hier schonmal eins mit Verpackung und Co. reserviert… :)

  3. 27. Januar 2010 um 01:14 Uhr

    krasser scheiss.
    coole produktion und dokumentation ;)

    • 28. Januar 2010 um 16:50 Uhr

      Danke :D

Jetzt zählt Deine Meinung: